Startseite | Impressum
1. Danpruefung des DHB e.V. und Bundesversammlung 2009
12.10.2009
Am 10.10.2009 wurde die 1. Danprüfung vom DHB e.V. in Schwerte (NRW) durchgeführt. Die Prüfungskommission setzte sich zusammen aus:
Meister Franz Josef Wolf (7. Dan, Präsident der International Hapkido Cooperation),
Meister Guido Böse (5. Dan, Präsident des Deutschen Hapkido Bundes)
Meister Volker Gößling (4. Dan, Präsident des Sachsenanhaltinischen Hapkido Verbandes).
Die Prüflinge:
Nadia Mhani aus Lanstrop (NRW) für den 1. Dan
Jens Schimmel aus Büdesheim (Hessen) für den 3. Dan.
Nach mehr als 2 Stunden Prüfung bestanden beide Teilnehmer, welche auch den Danvorbereitungslehrgang besucht hatten.
Die Prüfer, die Familien der Prüflinge, sowie zahlreiche vor allem fachkundige Besucher aus Hessen und NRW konnten sich einen sehr guten Einblick über die Vielfältigkeit dieser Kampfkunst und die Fertigkeiten der Prüflinge verschaffen. Es wurden Waffentechniken, freie Abwehr von Angriffen, Kampf gegen mehrere Personen, Bruchtest, Formenlauf und vieles mehr dargeboten.
Abends wurde die Bundesversammlung des DHBs in angemessenem Rahmen durchgeführt.

Bundespressereferent
Coppyright: Deutscher Hapkido Bund e.V.